Seit 7.10.
  • Freitag , 7.10.2022 bis Sonntag , 21.5.2023
  • Di , Mi , Do , Fr , Sa , So | 10:00 –19:00 Uhr
  • Hinweis: Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr. An Feiertagen geöffnet, auch wenn es ein Montag ist.

  • NS-Dokumentationszentrum München
    Max-Mannheimer-Platz 1
    80333 München
  • 089/233-67000
  • nsdoku@muenchen.de
  • Barrierefreier Zugang
  • Noch Plätze frei

Diese Veranstaltung wurde durch die KOM dem Eintritt.Frei Kalender von Kulturraum e.V. entnommen.

Über die Ausstellung

TO BE SEEN widmet sich den Geschichten von LGBTIQ* in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mit historischen Zeugnissen und künstlerischen Positionen von damals bis in die Gegenwart zeichnet die Ausstellung queere Lebensentwürfe und Netzwerke, Freiräume und Verfolgung nach. 

Die Ausstellung richtet einen intimen Blick auf vielfältige Geschlechter, Körper und Identitäten. Sie zeigt, wie queeres Leben in den 1920er Jahren immer sichtbarer wurde und ein offenerer Umgang mit Rollenbildern und Begehren entstand. Homosexuelle, trans* und nichtbinäre Personen erzielten in ihrem Kampf für gleiche Rechte und gesellschaftliche Akzeptanz erste Erfolge: Sie organisierten sich, kämpften um wissenschaftliche und rechtliche Anerkennung ihrer Geschlechtsidentität und eroberten eigene Räume.

Neben Anerkennung und Sichtbarkeit in Kunst und Kultur, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft nahmen aber auch die Widerstände zu. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde die Subkultur von LGBTIQ* weitgehend zerstört. Nach 1945 wurden ihre Geschichten und Schicksale kaum archiviert oder erinnert.

Künstler*innen

Katharina Aigner, Maximiliane Baumgartner, Pauline Boudry & Renate Lorenz, Claude Cahun, Zackary Drucker & Marval Rex, El Palomar, Nicholas Grafia, Philipp Gufler, Richard Grune, Lena Rosa Händle, Hannah Höch, Paul Hoecker, Nina Jirsíková, Germaine Krull, Elisar von Kupffer, Zoltán Lesi & Ricardo Portilho, Herbert List, Heinz Loew, Jeanne Mammen, Michaela Melián, Henrik Olesen, Emil Orlik, Max Peiffer Watenphul, Jonathan Penca, Lil Picard, Karol Radziszewski, Alexander Sacharoff, Gertrude Sandmann, Christian Schad, Renée Sintenis, Mikołaj Sobczak, Wolfgang Tillmans u.a

Weitere Veranstaltungen für Sie

Am 1.2.
einmalige Veranstaltung

Praxistipp "Günstig leben"

Mi | 14:30 –16:00 Uhr
  • ASZ Isarvorstadt
    Hans-Sachs-Strasse 14
    80469 München
  • 089 / 232398840
  • 2,00 €
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Es möchte niemand bei Kerzenschein frieren.

Mehr erfahren
Am 20.1.
einmalige Veranstaltung

Virtuell auf Tour mit Virtual-Reality-Brille

Fr | 10:00 –11:00 Uhr
  • ASZ Haidhausen
    Wolfgangstraße 15
    81667
  • +49894613840
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Erstaunliches Erleben mit einer Virtual-Reality-Brille

Mehr erfahren
Am 21.12.
einmalige Veranstaltung

Vortrag

Mi | 14:00 –15:30 Uhr
  • ASZ Kleinhadern-Blumenau
    Alpenveilchenstrasse 42
    80689 München
  • 089 - 580 34 76
  • 2,00 €
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Wenn der Schlaf nicht kommen will

Mehr erfahren
Am 21.12.
einmalige Veranstaltung

Besuch der Krippenausstellung

Mi | 14:00 –16:00 Uhr
  • ASZ Au
    Balanstr. 28
    81669 München
  • 089/ 45 87 40 29
  • 6,00 €
  • Ermäßigung ist möglich, bitte sprechen Sie uns an!
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Besuch der Krippenausstellung im Bayerischen Nationalmuseum

Wir besichtigen die wertvollste und umfangreichste

Krippensammlung der…

Mehr erfahren
Am 19.12.
einmalige Veranstaltung

Musikvortrag: Weihnachtssongs aus Rock und Pop

Mo | 14:00 –15:30 Uhr
  • ASZ Solln-Forstenried
    Herterichstraße 58
    81479 München
  • 089/75075470
  • 3,00 €
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Nicht nur die traditionelle Musik hat wunderschöne Weihnachtslieder geschaffen.

Mehr erfahren
Am 14.12.
einmalige Veranstaltung

Adventsfeier im ASZ AU

Mi | 14:00 –16:00 Uhr
  • ASZ Au
    Balanstr. 28
    81669 München
  • 089/ 45 87 40 29
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Adventsfeier

Alle Jahre wieder:

Wir laden Sie herzlich zu unserer Adventsfeier ins ASZ Au ein!

Es erwarten Sie gutes Essen, schöne…

Mehr erfahren
Am 13.12.
einmalige Veranstaltung

Der Heilige Nikolaus_ Sein Bild im Wandel der Zeiten

Di | 13:30 –14:30 Uhr
  • ASZ Au
    Balanstr. 28
    81669 München
  • 089/ 45 87 40 29
  • 2,00 €
  • Ermäßigung ist möglich, bitte sprechen Sie uns an!
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Kunsthistorischer Vortrag:

Das Bild des heiligen Nikolaus im Wandel der Zeiten

Kein Heiliger ist auch in der nicht-christlichen Welt so…

Mehr erfahren
Am 12.12.
einmalige Veranstaltung

Reparatur-Café

Mo | 14:00 –16:00 Uhr
  • ASZ Solln-Forstenried
    Herterichstraße 58
    81479 München
  • 089/75075470
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Unsere Ehrenamtlichen reparieren alles Mögliche!

Mehr erfahren
Am 12.12.
einmalige Veranstaltung

Vom Untersberg zum Königssee

Mo | 14:00 –18:00 Uhr
  • ASZ Obergiesing
    Werinherstr. 71
    81539 München
  • 089/6906162
  • Anmeldung erforderlich

Der Reisebericht führt uns zunächst an den Fuß des Untersbergs. Wir beginnen unsere Erkundung bei Marktschellenberg und wandern durch…

Mehr erfahren
Am 11.12.
einmalige Veranstaltung

Museum miteinander! Deutsch-italienisch

So | 11:00 –12:30 Uhr
  • Gemäldegalerie Dachau
    Konrad-Adenauer-Str 3
    85221
  • +498131567513
  • 3,00 €
  • Anmeldung erforderlich
  • Barrierefreier Zugang

Museum miteinander! Museo insieme! Visita guidata italiano-tedesco

Mehr erfahren